Home  |  Gästebuch  |  Anfahrt  |  Impressum  |  AGB  |  Sitemap  |  Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen Vermietung und Zimmervermittlung

1. Allgemeines
Die Ferienagentur Hofmann handelt im Auftrag und auf Kosten der Vermieter und vermittelt  Beherbergungsleistungen und touristische Angebote. Alle Leistungen sind Bestandteil eines  Beherbergungsvertrags im Sinne des BGB    § 651 und werden zwischen Gast und Ferienagentur Hofmann vereinbart.

2. Gültigkeit und Dauer eines Beherbergungsvertrags
Der Beherbergungsvertrag gilt als abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und zugesagt ist. Für die Reservierung/ Bestätigung ist sowohl die mündliche als auch schriftliche Form bindend. Der Vertragsabschluss  verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung, unabhängig von Dauer und Termin der Vertragsleistungen. Der Beherbergungsvertrag beginnt am  Anreisetag ab 14.00 Uhr und endet am Abreisetag um 10.00 Uhr. Abweichende Regelungen sind mit der Ferienagentur zu vereinbaren.

3. Rechte und Pflichten
Die Ferienagentur Hofmann ist verpflichtet, die vereinbarten Beherbergungsleistungen zu erbringen. Der Gast ist verpflichtet, der Ferienagentur Hofmann den vereinbarten Beherbergungspreis zu zahlen. Bis zum Anreisetag ist der Gast berechtigt, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Beherbergungsvertrag eintritt. In diesem Fall haften der Gast und der als Dritter Eingetretene als Gesamtschuldner für den Beherbergungspreis und die durch den Eintritt des Dritten entstandenen Mehrkosten.

4. Mangelabhilfe
Die Ferienagentur Hofmann ist bei Nichtbereitstellung der Unterkunft dem Gast gegenüber zu Schadensersatz verpflichtet, wenn sie einen gleichwertigen Ersatz nicht zur Verfügung stellen kann. (Die Ersatzleistung kann nur im Einverständnis des Gastes erfolgen). Ist die Beherbergung im Sinne der vereinbarten Leistungen mangelhaft, so mindert sich der Preis für die Dauer des Mangels gemäß BGB § 472.

5. Reiserücktritt
Der Gast kann vor dem Anreisetag jederzeit vom Vertrag zurücktreten.  Die Ferienagentur verliert dadurch den Anspruch  auf den Beherbergungspreis, macht für diesen Fall jedoch nachfolgende pauschale Stornogebühr unter Berücksichtigung der ersparten  Aufwendungen mit sofortiger Fälligkeit geltend:

bis zum  30. Tag vor Reiseantritt      5 % des Beherbergungspreises mindestens jedoch  25,00  €
bis zum  22. Tag vor Reiseantritt    10 % des Beherbergungspreises
bis zum 15. Tag vor Reiseantritt     25 % des Beherbergungspreises
bis zum    7. Tag vor Reiseantritt    50 % des Beherbergungspreises
ab dem     6. Tag vor Reiseantritt    80 % des Beherbergungspreises

Bei Nichtinanspruchnahme der Beherbergungsleistung ist die Ferienagentur  zur baldmöglichsten anderweitigen Vermietung verpflichtet, um Ausfälle zu vermeiden und den Schaden so gering wie möglich zu halten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Den Überweisungsprospekt erhält der Gast  bei Interesse mit der Buchungsbestätigung von der Ferienagentur Hofmann.

6. Zahlungsbedingungen
Bei Erhalt der schriftlichen Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung bis 15 % des Beherbergungspreises, jedoch mindestens 25,00 € fällig. Die Restzahlung erfolgt bei Anreise. Die Kurtaxe wird zuzüglich an die Ferienagentur Hofmann oder den Vermieter gezahlt. Zahlungen können in Form von Einzahlung oder Überweisung auf das Konto der Ferienagentur Hofmann bzw. vor Ort nur als Barzahlung erfolgen.

7. Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand  ist Rudolstadt.

 

Ferienagentur Hofmann